ARECO kämpft gegen die Lebensmittelverschwendung

13 Dezember 2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Seit dem 29. Juli 2019 lebt die Menschheit auf Kredit, da sie bereits alle natürlichen Ressourcen verbraucht hat, die die Erde zu bieten hat. Dies ist zwei Monate früher als vor 20 Jahren und drei Tage später im Vergleich zum Jahr 2018. Bei einer Halbierung der Lebensmittelverschwendung ließe sich das Datum der Überschreitung um 10 Tage pro Jahr nach hinten verschieben.

Dabei stellen wir fest, dass 40% der weggeworfenen Lebensmittel, die noch genießbar gewesen wären, aus frischem Obst und Gemüse bestehen (Quelle: FAO).

Die von uns entwickelten Produkten und Dienstleistungen ermöglichen es den meisten, frische Produkte zu entdecken, und entsprechen den neuen Ernährungsgewohnheiten.

ARECO geht eine positive und optimistische Verpflichtung ein: Die Firma ermutigt und erzieht die Menschen dazu, sich besser zu ernähren und Gefallen an gesunden und guten Produkten zu finden, um damit zum Umweltschutz und zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen beizutragen.

Fruits et légumes